Bio

Philipp Rücker wurde am 27.02.1990 in Berlin geboren und verbrachte den Großteil seiner Kindheit und Jugend in Bad Saarow (Brandenburg).
Parallel zu seiner erfolglosen Tätigkeit als Bassist in einer Punkband (ab 2003) erhielt er seine musikalische Grundausbildung an der Musikschule im nahegelegenen Fürstenwalde in den Fächern Saxophon, Klavier und Gesang und nahm mehrmals am Bundeswettbewerb Jugend Musiziert teil.
Von 2009 bis 2014 studierte er an der HMT Rostock, zunächst Schulmusik mit dem Zweitfach Mathematik, später Saxophon bei Uwe Steinmetz und Jan Schulte-Bunert.
In dieser Zeit war in vielen Bands der Rostocker Musikszene aktiv und gründete die Formationen „Philipp Rücker Quartett“ und „Salty-Swing-Syndiacte“, mit denen er nach wie vor deutschlandweit konzertiert.
Von 2015 bis 2017 studierte er an der HfM Dresden Jazz/Rock/Pop – Komposition bei Prof. Thomas Zoller.
Seit 2015 lebt er als freischaffender Musiker in Leipzig, gemeinsam mit seiner Partnerin und seinen zwei Kindern.

Philipp Rücker, August 2017