Info

Das Philipp Rücker Quartett hat sich 2012 in auf Initiative des Namensgebers formiert. Anfangs mit Philipp Wisotzky am Klavier, der 2014 durch Julian Fuchs ersetzt wurde. Bis auf Norbert Böhme, der Jazzschlagzeug an der Universität Osnabrück studierte, haben die Musiker gemeinsam “Pop- und Weltmusik mit Klassik” an der HMT-Rostock studiert und sich dort kennen gelernt. Seit 2014 konzertieren sie erfolgreich in ganz Deutschland. Im August 2014 spielten sie unter anderem beim “Sea-more-Jazz” Festival in Rostock und im Oktober 2015 waren sie als Vertreter der Jazzszene Mecklenburg-Vorpommerns bei “Jazz in den Ministergärten”. Im Frühjahr 2015 nahmen Sie in Berlin ihr Debütalbum “Circle of Thoughts” auf, welches im Dezember 2015 auf dem deutsch-schwedischen Label “Loumi Records” erschien.

Philipp Rücker – Saxophon, Komposition
Julian Fuchs – Klavier
Benny Gutewort – Bass
Norbert Böhme – Schlagzeug
Quartett 1 web